Luftaufnahmen von Immobilien – mit Bilddichte zu Drohnenbildern in Top-Qualität

Sie planen den Verkauf Ihrer Immobilie und möchten Interessenten mit attraktiven Außenaufnahmen begeistern? Mit unseren Drohnenaufnahmen präsentieren Sie Ihr Haus oder Grundstück aus einem ganz besonderen Blickwinkel. Wir erstellen für Sie Luftaufnahmen von Immobilien mit modernster Drohnen-Technik, die zum echten Blickfang werden und Aufmerksamkeit erregen.

Bringen Sie Schwung in die Vermarktung von Immobilien oder erfreuen Sie sich als privater oder gewerblicher Eigentümer von starken Aufnahmen Ihres Hauses und Geländes. Wir freuen uns über Ihr Vertrauen und bringen unsere Drohne schon bald bei Ihnen in die Luft!

Zu welchen Zwecken Luftaufnahmen erstellen?

Luftbilder sind eine moderne Facette der Immobilienfotografie. Oft steht der Verkauf oder die Vermietung einer Immobilie im Vordergrund, die mit aussagekräftigen Aufnahmen für das Exposé viele Interessenten anlocken möchte. Unsere Luftaufnahmen beauftragen private Verkäufer und Immobilienmakler, die ihren Kunden einen ganz besonderen Service bei der Vermarktung bieten möchten.

Auch ohne direkte Verkaufsabsicht lassen sich Luftbilder aus zahlreichen Gründen erstellen. Vielleicht möchten Sie diese für Ihr Stadtmarketing einsetzen oder sich einen Überblick über den Zustand Ihres Hausdaches verschaffen? Oder Sie möchten einfach Ihr Gebäude in seinem aktuellen Zustand für die Nachwelt hinterlassen. Ob traditionelles Bauernhaus oder Ihr Firmensitz, mit unserer Hilfe entscheiden Sie sich für eine zeitgemäße und einzigartige Immobilienfotografie.

Ausdrucksstarke Luftaufnahmen dank Top-Equipment

Die Qualität und Aussagekraft von Luftbildern hängt von der verwendeten Technik ab. Hier sichern wir Ihnen eine Ausstattung auf modernstem, technischen Niveau zu, was sich jedes Mal in den fertigen Fotoaufnahmen widerspiegelt. Unsere kompakten Drohnen sind mit bis zu 48-Megapixel-Kameras ausgestattet, die jedes noch so kleine Detail exakt erfasst und als hochauflösende, digitale Fotografien abspeichert.

Neben Fotografien sind auch Videoaufnahmen möglich. Nutzen Sie diese, um Ihr Haus oder Grundstück dynamisch zu vermarkten und einen realitätsgetreuen Anblick des gesamten Objekts zu erhalten. Im Bereich Videoaufnahmen bieten wir Ihnen Full-HD-Qualität oder 4K/Ultra-HD-Qualität an. Gerne beraten wir Sie persönlich, wo die Unterschiede liegen und welche Qualität sich für den Einsatz Ihrer Luftaufnahme anbietet.

Starker Service für Geschäfts- und Privatkunden

Für die Luftaufnahme Ihrer Immobilien bieten wir Ihnen einen umfassenden Service. Gerne sprechen wir mit Ihnen im Vorfeld ab, für welche Zwecke Sie genau Ihre Aufnahmen wünschen und welche technische Ausstattung sich hierfür am besten anbietet. Dies gilt speziell für Immobilienmakler, denen wir die Vorteile von Foto- und Videoaufnahmen abhängig vom zu vermarktenden Objekt zeigen.

Am Tag der vereinbarten Aufnahme müssen Sie sich um nichts Weiteres kümmern. Nach unserer Anreise bringen wir unsere Drohne zeitnah in den Luftraum und erstellen die von Ihnen gewünschten Aufnahmen. Hiernach nehmen wir eine professionelle Nachbearbeitung des Materials vor, damit Sie nach wenigen Tagen das fertige, ausdrucksstarke Endprodukt in Händen halten.

Interesse an Drohnenaufnahmen? Sprechen Sie uns an!

Sie möchten schon heute in die Zukunft der Immobilienfotografie einsteigen und sind an Drohnenaufnahmen Ihrer Immobilie interessiert? Lassen Sie sich von uns beraten und vereinbaren Sie mit uns einen zeitnahen Termin!

Kontaktieren Sie uns

Fragen & Antworten zu Drohnenaufnahmen

  • Wie teuer ist eine professionelle Luftaufnahme?

    Wir bieten Ihnen völlig neue Blickwinkel auf Ihre Immobilie ab einem Preis von 199,- Euro an. Gerne unterbreiten wir Ihnen persönlich ein unverbindliches Angebot, das zu Ihren Vorstellungen passt. Beachten Sie, dass in den konkreten Preis Ihres Projekts neben der Art der Aufnahme die Anreise zu Ihnen sowie die gewünschte Nachbearbeitung des aufgenommenen Foto- oder Videomaterials einspielt.

  • Sind Drohnenaufnahmen rechtlich zulässig?

    Die Privatsphäre in Österreich wird rechtlich umfassend geschützt. Dies gilt auch für Drohnenaufnahmen, bei denen unter Umständen benachbarte Grundstücke oder Personen zu erkennen sind. Ihre Nachbarn als Eigentümer haben die Luftaufnahmen zu dulden, sofern keine Personen erkennbar sind und nicht ersichtlich ist, wo sich das Objekt befindet. Aufgrund des Rechtes am eigenen Bild müssen Sie jedoch Genehmigungen betroffener Personen einholen, falls diese auf Ihren Aufnahmen zu erkennen sind.

  • Was sind die Vorteile von Luftaufnahmen von Immobilien mit Drohnen?

    Mit einer Drohnenaufnahme aus der Luft lassen sich Immobilien aus besonderen, sonst unzugänglichen Perspektiven präsentieren und können die Vermarktung einer Immobilie positiv beeinflussen. Noch vor wenigen Jahren waren Luftaufnahmen sehr teuer und mit viel Aufwand durch den Einsatz von Hubschraubern verbunden. Moderne und professionelle Drohnen sind mit hochauflösenden Kameras ausgestattet und können schnell und effizient in der Immobilienfotografie eingesetzt werden.

  • Wie können Luftaufnahmen von Immobilien genutzt werden?

    Drohnen werden eingesetzt, um Immobilien von oben und aus sonst unzugänglichen Perspektiven zu fotografieren oder zu filmen. Diese besonderen Aufnahmen können dann in Immobilienmagazinen verwendet werden. Luftaufnahmen können auch für die Vermarktung von Immobilien auf Immobilienportalen oder für Immobilienanzeigen in Zeitschriften oder online verwendet werden. Außerdem können Luftaufnahmen von Immobilien zur Baudokumentation oder zur Inspektion von Dächern oder Schäden verwendet werden. Eine Drohne mit einer Wärmebildkamera kann auch eingesetzt werden, um undichte oder nasse Stellen auf Dächern oder an Fassaden zu erkennen.

  • Können Drohnen auch Bilder und Videos von Immobilien von innen aufnehmen?

    Mit Mini-Drohnen oder kleinen FPV-Drohnen lassen sich spektakuläre Aufnahmen aus dem Inneren einer Immobilie machen. So kann zum Beispiel ein Video von innen aufgenommen und dann durch ein Fenster nach draußen geflogen werden, um die Immobilie aus der Luft zu betrachten. Solche Aufnahmen sollten von gut ausgebildeten Drohnenpiloten gemacht werden, da man sich auf sehr engem Raum bewegt.

Zu unserem Drohnen Blog