Wissenswertes rund um die moderne Suchmaschinenoptimierung

SEO Agentur aus Wien

So gut und modern Ihre Website auch ist - Sie muss von Interessenten und potenziellen Kunden gefunden werden. In der heutigen Zeit führt die Suche nach Produkten und Services fast automatisch zu Suchmaschinen wie Google. Sind Sie hier nicht in den Top-Positionen einer Suchanfrage zu finden, ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass Ihre Website besucht wird.

Ähnlich wichtig wie eine inhaltlich und grafisch ansprechende Gestaltung Ihrer Website sind deshalb Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO. Im Zusammenspiel dieser Maßnahmen steigern Sie die Chancen, bessere Positionen bei Suchmaschinen zu erreichen und bei Suchanfragen schneller gefunden zu werden. Unsere Agentur bringt große Erfahrung im SEO-Bereich mit und hilft Ihnen, die passende Strategie für Ihre Zielgruppe und den Charakter Ihrer Website zu entwickeln.

Verschiedene Faktoren für die Relevanz Ihrer Website

Die Bewertung der Relevanz einer Website ist komplex und von zahllosen Faktoren beeinflusst. Manche dieser Faktoren sind für Laien offensichtlich und leicht zu verstehen, andere spielen sich stärker auf technischer Ebene ab. Im Folgenden stellen wir Ihnen die wichtigsten Faktoren vor, die wir im Rahmen einer SEO betrachten und die auch für Ihr Internetangebot eine Rolle spielen:

Texte sind eine absolute Grundlage jeder Website. Mit den richtigen Keywords als relevante Begriffe rund um Suchanfragen legen Sie den Grundstein dafür, bei vielen Suchanfragen rund um dieses Begriffs- und Themenfeld gefunden zu werden. Die textliche SEO war in den Anfängen der wichtigste Maßstab für Suchmaschinen überhaupt.

Zwischenzeitlich wurden Texte explizit nach den Suchmaschinen-Kriterien geschrieben, was zu Lasten des menschlichen Lesers ging. Heute achten Google & Co. auf echten Mehrwert und sprachliche Qualität. Es gilt deshalb immer häufiger der Vorsatz: Was einen echten Leser begeistert, zeigt auch Suchmaschinen die gewünschte Relevanz.

Relevante Backlinking-Struktur

Die Einbindung von Links ist einer der wichtigsten Maßnahmen, um zwischen Ihrem Webangebot und anderen Websites zu verknüpfen. Durch den Aufbau eines solchen Netzwerks zeigen Sie, dass Sie überall im Netz eine Unterstützung erfahren und andere Nutzer Sie und Ihr Webangebot als wichtig erachten.

Für Suchmaschinen ist es wichtig, dass die Verlinkung durch themenrelevante Websites erfolgt. Sie können sich alleine oder mit Hilfe einer Agentur auf die Suche nach Link-Partnern begeben, diese sollten mit Ihrem Webangebot und den präsentierten Themen jedoch grob in Ihrem eigenen Themenfeld liegen. Prüfen Sie im Gegenzug regelmäßig, dass selbst gesetzte Links Ihrer Website zu immer noch bestehenden Websites führen.

Responives Webdesign

Nutzer rufen Websites zunehmend über Smartphones und Tablets und weniger über den Desktop-PC auf. Durch die verschiedenen Display-Formate ist sicherzustellen, dass Ihre Seite in jedem Fall übersichtlich dargestellt wird und keine Inhalte oder Menü-Elemente verloren gehen.

Bei Websites im responsiven Webdesign findet eine Überprüfung des Endnutzergerätes statt, um anschließend Ihre Seite in einem geeigneten Format anzuzeigen. Suchmaschinen legen hierauf zunehmend Wert und teilt Internetpräsenzen eine höhere Relevanz zu, die Ihr Angebot responsiv für jeden Betrachter programmiert haben.

Einbindung von Medienelementen

Neben reinem Text sorgen Bilder, Videos und andere Medienelemente für größere Aufmerksamkeit und eine klare Struktur Ihrer Website. Suchmaschinen gehen davon aus, dass multimediale Websites Ihren Betrachtern auf verschiedenen Ebenen Informationen vermitteln und hierdurch höhere Relevant aufweisen.

Neben dem einfachen Einbinden von Bildern und Videos kommt es auf die Qualität des medialen Materials an. Hier ist eine starke Webagentur der richtige Partner, um hochwertige Inhalte zu generieren, die explizit zu Ihrem Webangebot passen.

Verknüpfung zu Social Media

Links zu Artikeln und Fotos auf Facebook, Instagram & Co. sind ein spezieller Bereich beim Aufbau Ihrer Linkstruktur. Durch die Integration von sozialen Medien gewinnen Suchmaschinen den Eindruck, dass Sie regelmäßig neue Inhalte ins Netz bringen und einen direkten Kontakt zu Ihren Kunden und Interessenten suchen.

Tatsächlich bietet Ihnen der firmeneigene Blog und die Nutzung der sozialen Netzwerke Vorteile, die über das reine Marketing hinausgehen. Durch den direkten Kontakt mit Ihren Kunden und eine schnelle Reaktion auf Anfragen oder Kommentare steigern Sie Ihre Kundennähe und wecken größeres Vertrauen.

Hohe Usability

Ein wichtiger Faktor für die Suchmaschinenoptimierung ist die grundlegende Nutzerfreundlichkeit oder Usability. Hierbei geht es stärker um den Gesamteindruck Ihrer Website von einer schlüssigen Menüführung bis zu einem modernen und übersichtlichen Webdesign.

Für eine gehobene Usability rückt die Einbindung einzelner Seitenelemente in den Hintergrund. Stattdessen leisten Sie beim grundlegenden Aufbau und der Programmierung Ihrer Seite die wichtigste Arbeit, um Ihr Webangebot nutzerfreundlich zu gestalten. Die Zusammenarbeit mit den Entwicklern einer erfahrenen Agentur ist hierfür lohnenswert.

Stimmige Strategie statt einzelner Maßnahmen

Eine wichtige Erkenntnis für Webseitenbetreiber: Ein oder zwei Maßnahmen alleine sorgen nicht für den gewünschten Erfolg. Es ist wichtig, einem klaren Konzept zu folgen und die Vielzahl an SEO-Maßnahmen aufeinander abzustimmen. Dies gilt neben der Art der Maßnahmen auch für den Zeitrahmen, damit die Optimierung Ihrer Seite für Google und andere Suchmaschinen generisch wirkt.

Eine stimmige Strategie zu entwickeln, ist eine weitere Hauptaufgabe einer Web-Agentur. Hier helfen die Erfahrungswerte aus der Vergangenheit, den richtigen Zeitrahmen für eine SEO-Strategie festzulegen. Im Regelfall sind systematische Strategien auf mehrere Monate ausgelegt, um regelmäßig neuen Content einzubinden und Schritt für Schritt höhere Platzierungen zu erreichen.

Suchmaschinenoptimierung als fortwährender Prozess

Nach der Erarbeitung und Durchführung einer schlüssigen Strategie erkennen Nutzer schnell den Erfolg und freuen sich im Idealfall über absolute Top-Rankings. Leider ist die SEO keine einmalige Sache, sondern sollte von Ihnen als fortwährender Prozess verstanden werden.

Die Gründe hierfür: Zum einen schläft Ihre Konkurrenz nicht, so dass nach einigen Monaten ohne Optimierung die Verbesserungen Ihrer Wettbewerber für ein Überflügeln Ihres erreichten Rankings sorgen. Zum anderen nehmen Suchmaschinen regelmäßig eine Anpassung ihres Algorithmus vor, wodurch bislang erstklassige SEO-Maßnahmen nicht mehr für Top-Positionen ausreichen. Eine langfristige Zusammenarbeit mit einer SEO-Agentur ist deshalb empfehlenswert.

Fragen zur SEO?

Unsere Agentur freut sich auf Sie!

Sie möchten mehr über die Optimierung Ihrer Website mit modernen SEO-Maßnahmen erfahren oder wünschen ein konkretes Angebot für eine individuelle Strategie? Unsere Agentur freut sich über Ihr Interesse und steht Ihnen mit unseren SEO-Experten gerne kompetent zur Seite. Wir sind in allen Bereichen von der Konzeption bis zur Entwicklung moderner Webpräsenzen Ihr vielseitiger Ansprechpartner und helfen Ihnen orientiert an Ihren Budget-Vorstellungen weiter.

Fragen und Antworten zur SEO

  • Weshalb überhaupt (SEO)?

    Der Begriff SEO fasst eine Vielzahl von technischen und inhaltlichen Maßnahmen rund um eine Internetseite zusammen. Alle Maßnahmen verfolgen zusammen ein Ziel: Ihre Website in den Augen von Suchmaschinen als möglichst relevant erscheinen zu lassen.
    Weiterlesen...

  • Ist eine Wahl zwischen SEO und SEA notwendig?

    Offensichtlich stehen SEO und SEA in Konkurrenz zueinander. So ärgern sich viele Seitenbetreiber, dass Sie gemeinsam mit einer Agentur eine SEO-Kampagne mühsam erarbeitet haben, das beste Ranking trotzdem durch bezahlte SEA-Maßnahmen erreicht wird. Im Gegenzug ist es kaum lukrativ, permanent Werbeanzeigen über Google AdWords zu schalten und die SEO zu ignorieren.
    Weiterlesen...

  • Was ist der Unterschied zwischen SEM und SEO?

    Sobald Sie eine neue Website betreiben, nehmen Suchmaschinen diese nach kurzer Zeit in ihren Index auf. Sie werden hiernach bald bei Suchanfragen über Suchmaschinen wie Google gefunden, allerdings nicht zwingend auf den ersten Suchergebnisseiten. Diese Sortierung ist kein Zufall, stattdessen können Sie durch aktive Maßnahmen das Erreichen von Top-Positionen fördern.
    Weiterlesen...

  • Was bringt die professionelle SEO einer Agentur?

    Wie Sie erkennen können, gibt es eine Fülle an Maßnahmen, die im Rahmen der modernen SEO durchzuführen sind. Das Problem hierbei: Einzelne Maßnahmen erreichen wenig und sorgen bei einer fehlerhaften Durchführung sogar für eine Abwertung Ihrer Website.
    Weiterlesen...

  • Stehen SEM und SEO in Konkurrenz zueinander?

    Laien im Online-Marketing gewinnen oft den Eindruck, Sie müssten sich für SEO oder SEM entscheiden. In der Praxis empfiehlt es sich, beide Aspekte bei der Planung von Kampagnen für ein erfolgreiches Marketing zu berücksichtigen. Gerade für neue Websites ist die Kombination ratsam.
    Weiterlesen...

  • Wie funktionieren Suchmaschinen überhaupt?

    Um zu verstehen, wie die Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Ihre Website funktioniert, sollten Sie die Vorgehensweise einer Suchmaschine verstehen. Vorrangig ist hier Google zu nennen, auch wenn Qwant, Bing oder Yahoo auf ähnliche Weise vorgehen. Basis der Suchmaschinen ist ein Index, der sämtliche Websites führt. Hierbei filtern Google & andere Suchmaschinen unseriöse oder anderweitig irrelevante Angebote im Vornherein aus.
    Weiterlesen...

Bilddichte Blog