Sprache der Website wählen

Wie funktioniert SEM?

Beim Suchmaschinenmarketing handelt es sich um eine kommerzielle Werbemaßnahme, die Sie über Google oder andere Suchmaschinen abwickeln.

Um Suchmaschinenmarketing zu beschreiben, werfen wir einen Blick auf Google AdWords als wichtigsten Service dieser Art. Für die Nutzung erstellen Sie sich ein Konto bei Google und legen hiernach eine SEM-Kampagne an. Für eine solche Kampagne wählen Sie Keywords aus, die zu Ihrem Unternehmen und den Anfragen potenzieller Kunden passen. Anschließend gestalten Sie hierzu passende, kompakte Werbeanzeigen, die im Format den klassischen Suchergebnissen bei Google ähneln.

Kommt es durch einen Google-Nutzer zu einer Suchanfrage, die zu Ihrem festgelegten Keyword passt, findet die Einblendung Ihrer Werbeanzeige statt. Entscheidet sich der Nutzer für einen Klick auf Ihre Anzeige, findet die Abrechnung eines Cent-Betrags statt. Sie zahlen also erst im Moment, in dem Sie einen tatsächlichen Nutzen von Ihrer Anzeige hatten. Ob der Kunde tatsächliche auf der verlinkten Landing Page oder Website bleibt und es zur Conversion kommt, ist selbstverständlich nicht zugesichert. Hier ist es wichtig, starke Inhalte wie eine professionelle Landing Page anzubieten, damit der Seitenbesucher nach dem Klick nicht enttäuscht ist.

Tags